Was sind die Systemvoraussetzungen?

Die 3D-Analyse setzt bestimmte Systemvoraussetzungen an die Hardware des verwendeten Computers und die Internetverbindung voraus. Überprüfen Sie daher bitte in der Liste, ob die Voraussetzungen erfüllt sind:

  • System: PC mit Microsoft Windows Vista / Windows 7, 8 oder 10
    oder Apple Mac mit OS X ab 10.7
  • Arbeitsspeicher: mind. 1GB RAM
  • Freier Festplattenspeicher: mind. 1 GB
  • 3D-fähige Grafikkarte mit mind. 128 MB RAM
  • Netzwerk: Breitbandinternet mind. 1MBit/s
FAQ-Priorisierung: 

Plugin-freie Karten - WebGL (allgemeine Information)

Die Karten funktionieren mit allen wichtigen Browsern. Am schnellsten lädt die Karte unter Google Chrome, gefolgt von Mozilla Firefox und Microsoft Edge (Windows 10).

Der Internet Explorer von Microsoft unterstützt WebGL erst ab Version 11. Mit bestimmten Browsern kommt es in Kombination mit einigen Grafikkarten zu Fehlern. 

Diese Liste kann man zum Beispiel hier einsehen: www.khronos.org/webgl/wiki/BlacklistsAndWhitelists

FAQ-Priorisierung: 

Wie installiere ich den 3D RealityMaps-Viewer?

  • Laden Sie sich die 3D Viewer Software „3D-Analyse“ wie folgt auf Ihren Computer herunter:
    • Klicken Sie unter http://geoportal.bayern.de/energieatlas-karten/?comp=windanalyse im „Schritt 1: Installation“ auf den Button "Download & Installation" und laden Sie die Setup-Datei herunter. Sollte sich nach Klick auf den Button kein Download-Fenster öffnen, prüfen Sie bitte, ob Pop-ups für geoportal.bayern.de gestattet sind und lassen Sie diese zu (zu ändern in den Einstellungen Ihres Browsers).
    • Speichern Sie die Setup-Datei in einem Ordner Ihrer Wahl (Download-Ordner) auf Ihrem Computer.
  • Installieren Sie die 3D-Analyse Software auf Ihrem Computer:
    • Tipp: In vielen Browsern kann durch Klicken der Taste "Ausführen" die Installation automatisch nach dem Download gestartet werden. Ansonsten gehen Sie wie folgt vor:
    • Öffnen Sie den Download-Ordner (der Ordner, in dem Sie die Setup-Datei gespeichert haben) und starten die Installation durch Doppelklick der Datei „Setup_3D_Analyse.exe“. Folgen Sie anschließend den Installationsanweisungen.
    • Das Installationsprogramm lädt alle benötigten Dateien automatisch über das Internet nach.
    • Nach dem Klick auf die Taste "Fertigstellen" kann der 3D RealityMaps-Viewer verwendet werden, um damit den gewünschte Kartenausschnitt in 3D anzusehen. Wählen Sie dazu ein 3D-Gebiet über „Schritt 2: Bereich in der Karte wählen“ und „Schritt 3: 3D-Gebiet festlegen“ im Energie-Atlas Bayern.
FAQ-Priorisierung: