Unterstützt mein Browser WebGL?

Mit einfachen Tests können Sie herausfinden ob Ihr Browser in Kombination mit Ihrer Grafikkarte geeignet ist.

Rufen Sie z.B. die Website get.webgl.org auf. Bei erfolgreichem Test sehen Sie einen sich drehenden Würfel.

FAQ-Priorisierung: 

Die 3D-Karte lädt nicht oder stellt sich nicht scharf

Häufig ist eine ältere Browser-Version die Ursache.

Wir empfehlen daher die Installation eines aktuellen Browsers.

FAQ-Priorisierung: 

Der 3D RealityMaps-Viewer läuft nicht flüssig

Es könnte sein, dass Ihr Graphikkartentreiber oder Browser keine 3D-Beschleunigung unterstützt. Sie können folgendes versuchen:

FAQ-Priorisierung: 

Ich bekomme eine Fehlermeldung „Leider ist beim Öffnen der Karte ein Fehler aufgetreten“

Häufig ist eine ältere Browser-Version die Ursache. Die meisten Browser aktualisieren sich in aller Regel automatisch, sollte dies nicht der Fall sein, haben wir für Sie aufgelistet, wie Sie den aktuellsten Browser manuell installieren können:

Google Chrome: Gehen Sie über das Menü und wählen den Punkt "Über Google Chrome" aus. Es wird geprüft, ob eine neue Version vorhanden ist. Oder besuchen Sie die Downloadseite des Herstellers.

Mozilla Firefox: Benutzen sie folgenden Pfad um zu überprüfen ob eine aktuellere Version vorhanden ist: Menü - Hilfe - "Über Firefox". Alternativ können Sie auch direkt die Downloadseite des Herstellers besuchen.

Internet Explorer: Unter Windows XP starten Sie den Internet Explorer und gehen dort in der Menüleiste auf "Extras" und wählen anschließend den Punkt "Windows Update" aus.

Unter Windows 7 haben Sie im Startmenü unter "Alle Programme" einen Menüpunkt "Windows Update". Alternativ können Sie auch direkt die Downloadseite des Herstellers besuchen.

Safari: Unter MacOS erfolgt die Aktualisierung über das Menü unter dem Punkt "Softwareaktualisierung". Wenn Sie einen anderen Browser auf Ihrem Mac haben, empfehlen wir diesen zu verwenden.

FAQ-Priorisierung: 

Plugin-freie Karten - WebGL (allgemeine Information)

Die Karten funktionieren mit allen wichtigen Browsern. Am schnellsten lädt die Karte unter Google Chrome, gefolgt von Mozilla Firefox und Microsoft Edge (Windows 10).

Der Internet Explorer von Microsoft unterstützt WebGL erst ab Version 11. Mit bestimmten Browsern kommt es in Kombination mit einigen Grafikkarten zu Fehlern. 

Diese Liste kann man zum Beispiel hier einsehen: www.khronos.org/webgl/wiki/BlacklistsAndWhitelists

FAQ-Priorisierung: 

Wie installiere ich den aktuellsten Treiber für meine Grafikkarte?

Bitte stellen Sie zuerst den Typ ihrer Grafikkarte fest, falls dieser nicht bekannt ist.

Sie können auf den folgenden Seiten der Grafikkartenhersteller den neuesten Treiber für die Installation downloaden. Zur Auswahl des aktuellsten Treibers wählen Sie bitte die jeweilige Spezifikationen ihres Computers und/oder Grafikkarte aus.

ATI / AMD

nVidia (Manuelle Auswahl oder automatische Grafiktreibererkennung)

Intel (Produktreihe "Grafik")

Für die Installation des neuen Grafiktreiber bitte die heruntergeladene Datei ausführen und den Installationsanweisungen folgen. Ein aktueller Grafikkartentreiber verbessert in der Regel alle Leistungskomponenten deines Computers erheblich.

FAQ-Priorisierung: